. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.


Gernot "Stocki" Stockreiter

Name: Gernot „Stocki“ Stockreiter

Instrumente: Klavier, Gitarre, Keyboard , Steirische Harmonika, E-Bass, Lead- & Sologesang

Geboren am: 30. September 1992

Wohnhaft in: Krieglach (Steiermark), Wien

Beruf: studiert Wirtschaftsrecht auf der WU Wien

Hobbys: Musik, Fußball, Sport, Spaß haben

Unser Kleinster und Jüngster in der Gruppe ist aber der Größte, wenn es um den Gesang geht. Gernot hat immer einen passenden „Schmäh“ bereit und bringt das Publikum so richtig in Schwung und sorgt für ausgelassene Stimmung, ob bei Hochzeit, Geburtstagsfeier oder einem Zeltfest. „Stocki“ macht am Keyboard, aber auch auf der Gitarre eine super Figur. Er besuchte die Johannes Brahms Musikschule in Mürzzuschlag, wo er unter der Leitung von Wolfgang Wippl das Jazzklavier erlernte. Durch die musikalischen Einflüsse seines Vaters, der viele Jahrzehnte in der Tanzmusikbranche mit den „Hochecker Musikanten“ und später mit den „Bunten Vögel“ aktiv war, fand er die Begeisterung zur Steirischen Volksmusik. So brachte Gernot sich eigenständig die Gitarre sowie das Spielen der Steirischen Harmonika bei.

Zurzeit studiert Gernot auf der Wirtschaftsuniversität in Wien, und, wenn er nicht gerade musiziert, findet man ihn beim Fußballspielen oder beim Lernen.

Wird auch Vieles erst am letzten Abdrücker gemacht, der Kleinster der Spitzbuam bringt es aber immer wieder zusammen, dass wir auf der Bühne eine gute Figur machen.